>
Gedicht drucken


FŘr einen ganz Besonderen Menschen

Es ist Bewundernswert,

wie du deine Träume lebst,

die andauernden Gefühle hegst,

und die alte Liebe pflegst.

 

Es ist Erstaunlich,

wie du alles auf die Reihe bringst,

auch wenn du manchmal falsch beginnst,

und den Fehlern doch entrinnst.

 

Es ist ein Rätsel,

wie du dein ganzes Leben Träumst,

dich ständig vor allem schäumst,

und trotzdem nichts versäumst.

 

Es ist Beneidenswert,

wie du mit beiden Füssen auf dem Boden stehst,

dich immerzu ins Ziel bewegst,

und die Linie Gerade gehst.

 

Es ist einfach schön,

zu sehen, wie du es überhaupt schaffst,

auch wenn du einmal nicht dabei lachst,

und dass auch du mal Fehler machst.

 


Avatar Kein Bild

Geschrieben von MiMi [Profil] am 17.05.2008

Aus der Kategorie



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagw├Ârter):

Noch keine Tags vorhanden. Wenn du dieses Gedicht geschrieben hast, kannst du selber Tags hinzuf├╝gen.

Bewertungen

4 Punkte
Punkte: 69 bei 17 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 4.06 Punkte
(Punkte k├Ânnen mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 52103


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 Adventure&Love;-) 15.09.2012, 08:43:30  
Avatar Adventure&Love;-)Sehr sch÷ne Zeilen. Gefńllt mir sehr gut. Gut gereimt

 christian1904 08.05.2013, 12:55:44  
Avatar christian1904Sehr sch÷n!

 Kyao Panda 21.08.2013, 19:31:31  
Avatar kein Bildmusste sogar an jemanden denken , bei dem das meiste zu stimmt :) Sch÷n gereimt! lg Kyao Panda

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von MiMi

Sommer
Liebste Mutter...
Danke

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Verwirrte Worte
Im Regen
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Trńume
Still und bescheiden
Panthers letztes SchriftstŘck
Der Mittag
Am Abend danach

Die neusten Gedichte:

Festung
Herz Brennt
Unbekannt
An den Weihnachtsmann
Weinachtgef├╝hl
Reisen
Schaltdiele
Wie ein Zwang
Zu lang schon her
Leben

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
FŘr meine Schwester
An meine liebe Frau
FŘr meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
FŘr mein Schatz
Meine Oma