>
Gedicht drucken


Glaub auch Du daran

Es gibt viele Grausamkeiten
Doch auch schönes gibt's im Land
Lass zum Regen Dich nicht verleiten
Reich auch der Sonne mal die Hand

Zwar sollt man vieles nicht vergessen
Es gibt Dinge auf der Welt
Die traurig machen, Freude fressen
Wer hat sie bloss für uns bestellt ?

Doch es werden immer mehr sein
Die sich sagen, jeden Tag
Geht die Sonne wieder auf
Die Sonne, die ich so mag

Glaub auch Du daran, denn auch Du hast das Recht
Liebe zu erfahr'n, bitte mach Dich nicht so schlecht
Du bist ein Mensch, hast das Recht zu leben, wenn der Glaube dran mal fehlt
Bin ich für Dich da, was immer Dich auch quält


Meine Hand, die ich Dir reiche
Soll Dir helfen, zu vertrau'n
Immer werd ich für Dich da sein
Du kannst stets auf mich bau'n

Bist Du traurig, kannst Du lachen?
Zeig mir, was Du wirklich fühlst
Geht's Dir schlecht, will ich wohl helfen
Doch das geht nur, wenn Du's auch willst

Doch es werden immer mehr sein
Die sich sagen, jeden Tag
Geht die Sonne wieder auf
Die Sonne, die ich so mag

Glaub auch Du daran, denn auch Du hast das Recht
Liebe zu erfahr'n, bitte mach Dich nicht so schlecht
Du bist ein Mensch, hast das Recht zu leben, wenn der Glaube dran mal fehlt
Bin ich für Dich da, was immer Dich auch quält

Avatar Broken Soul

Geschrieben von Broken Soul [Profil] am 11.07.2013

Aus der Kategorie



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

Hoffnung, selbstvertrauen

Bewertungen

5 Punkte
Punkte: 10 bei 2 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 5.00 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 643


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 shalimee 12.07.2013, 00:32:47  
Avatar shalimeeHallo Broken Soul, dein Gedicht ist echt spitzenklasse und super stark geschrieben, lg Shalimee

 possum 12.07.2013, 00:46:35  
Avatar possumSehr schn! Liebe Gre!

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von Broken Soul

Zeig mir den Weg
Vertriebene Dunkelheit
Right or wrong?
Mein Bruch mit Windows
Vereint
Wann wird es endlich wieder Winter?
Krcke der krumme Weihnachtsbaum (C) 2006
Internet-Schtig (C) 25.10.2004
Noch nie
Eine Rose

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Verwirrte Worte
Im Regen
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Trume
Die zwei Hlften
Still und bescheiden
Panthers letztes Schriftstck
Der Mittag

Die neusten Gedichte:

Peinvoll
Traum Einer Nacht
Dieselbe Sorge
Verliebt
Hoffnungslos
Großvater .... Vater .... Kind
Die Gefallenen
Jahre
Verkrampft
Seltsam

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
Fr meine Schwester
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
An meine liebe Frau
Fr meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Fr mein Schatz
Meine Oma