>
Gedicht drucken


Die Wette

 

Guten Morgen sagst du so,
schaust dabei in den Spiegel,
an der Wand neben dem Klo,
da schaut dein Ebenbild dich an.
 
Die Augen Schlaftrunken,
die Falten recht viel,
da hilft kein Unken,
Rasieren dein Ziel.
 
Dann ab unter die Dusche,
eisig kaltes Wasser,
eine richtige Husche,
so der Verfasser.
 
Abtrocknen, etwas Duft,
Frühstück auf den Balkon.
Bei frischer Morgenluft.
Sommer ist ja schon.
 
Zur Arbeit keine Lust,
ein Arztbesuch im Verdruss,
Klärung des Tagesablaufes,
herbei führen muss.
 
Den Krankenschein in der Hand,
der Tag ist gerettet,
einen Sprung ins Cabrio galant,
hätt ich nur gewettet.
 
 

 


Avatar schwarz/wei

Geschrieben von schwarz/wei [Profil] am 02.07.2013

Aus der Kategorie



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

Spiegel, Ebenbild

Bewertungen

5 Punkte
Punkte: 20 bei 4 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 5.00 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 1024


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 Angélique Duvier 02.07.2013, 20:16:23  
Avatar Angélique DuvierLiebe Sternengre! Bis bald, Anglique

 possum 02.07.2013, 23:54:37  
Avatar possumHallo lieber s w .... seh dich schon dort im Cabrio ... frisch duftend durch die Gegend flitzen ...! Sehr liebe Zeilen, sende umgehend noch einige Sterne dazu fr eine wunderbare lauwarme Nacht! Liebe Gre an dich!

 schwarz/weiß 03.07.2013, 00:00:06  
Avatar schwarz/weißDanke und liebe Gre an euch! euer s/w.

 shalimee 03.07.2013, 00:23:03  
Avatar shalimeeHallo lieber s/w , toll geschrieben Herr Kaiser- Poet,...hoffentlich hast du dir beim Sprung ins Cabrio nicht weh getan ;),... lg Shalimee

 schwarz/weiß 03.07.2013, 01:48:44  
Avatar schwarz/weißDeine Sorgen mchte ich haben!!! Liebe shalimee, ich Danke dir. Heute ein Kinder Witz; "Franz und Maria gehen auf den Berg Klippen Spazieren, Pltzlich fllt der Franz den Klippen hinab. Maria voller Sorge ruft, Franz, Franz, was ist? Keine Antwort. Maria noch ein mal.Franz, hast dir was gebrochen? Franz ruft zurck, wei ich nicht , ich Fall doch noch!!! glg.

 HB Panther 03.07.2013, 06:29:53  
Avatar HB Pantherhihihihhhh :-) dein witz ist super! Da will ich dich doch gleich fragen! Magst du eigentlich honig???? aha war mir klar, esse mal weiter dein honig, das ist gut fr dich! Echte mnner wie ich essen bienen hhhhhahahahahihihihihi.....1:0 Tamer :-))))) Dein gedicht sehr gut!

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von schwarz/wei

Frhling zieht ein
Mit der Sonne
Wirrwarr
Am Horizont
Guten Morgen
Blick zurck
Prosit neues Jahr
Frieden
Mein Freund
Wo das Schweigen spricht

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Verwirrte Worte
Im Regen
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Trume
Still und bescheiden
Panthers letztes Schriftstck
Der Mittag
Am Abend danach

Die neusten Gedichte:

Festung
Herz Brennt
Unbekannt
An den Weihnachtsmann
Weinachtgefühl
Reisen
Schaltdiele
Wie ein Zwang
Zu lang schon her
Leben

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
Fr meine Schwester
An meine liebe Frau
Fr meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Fr mein Schatz
Meine Oma