>
Gedicht drucken


Gegensätze der Liebe







Gegensätze der 
Liebe





Warum
ist es eigentlich
daß ausgerechnet das schönste
zugleich das schwerste
hervorbringen
kann



zum beispiel
die liebe
sie läßt uns in farben
erblühen
wie kaum etwas
anderes



und doch
trägt sie diese macht
mit niederschmettender
gewalt
leben in einen stillstand
zu versetzen



in eine art
lähmung hervorgerufen
von verzweiflung
sie kann alles sein
und zugleich
nichts



ihre kräfte
unheimlich stark
lassen uns brutal
in einen schwächezustand
der hilflosigkeit sinken
mit tief schmerzender qual



doch
lebt sie auf
dann begegnen sich
himmel und erde auf einer ebene
fallen ineinander nahe der ohnmacht
in glücklicher verwirrtheit



ein dahin
schweben
in höheren gewalten
dieses schwingende tanzen
der herzen beginnt
im einklang mit den zarten tönen
der liebe
















Avatar possum

Geschrieben von possum [Profil] am 22.06.2013

Aus der Kategorie



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

.........

Bewertungen

5 Punkte
Punkte: 25 bei 5 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 5.00 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 2423


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 shalimee 22.06.2013, 09:37:04  
Avatar shalimeeliebe possum , so viel Romantik am frühen Morgen , ganz liebe Grüsse sende ich dir mit ein paar Sternen , Shalimee

 HB Panther 22.06.2013, 09:37:19  
Avatar HB PantherLiebste possum, tolle lyrik wieder die umfangreiche liebe sehr gut beschrieben. ja die gegensätze sind gewaltig! dir allerliebste grüße

 schwarz/weiß 22.06.2013, 11:21:48  
Avatar schwarz/weißEin Gedicht zum verführen! Sehr gut geschrieben. glg.

 Angélique Duvier 22.06.2013, 12:16:27  
Avatar Angélique DuvierLiebe Liebe macht uns stark und schwach! Die Liebe lässt so schöne Gedichte hervorbringen wie das Deine! Liebe Grüße, Angélique

 possum 22.06.2013, 13:07:45  
Avatar possumHallo an euch alle, bin etwas unhöflich und bedanke mich herzlich bei euch allen zusammen...liebe Shalimee..lieber Panther... lieber s w....und liebe Angelique! Wünsche noch ein wunderbares Wochenende und liebe Grüße!

 arnidererste 22.06.2013, 20:17:56  
Avatar arniderersteIch sage nur jing und jang. Das eine geht nicht ohne das andere und in jedem steckt ein teil des anderen. Sehr schön u. ganz liebe Grüße.

 possum 24.06.2013, 08:39:57  
Avatar possumHallo lieber arni ..... herzlichen Dank, ich hätte es beinahe übersehen! Freut mich wenns dir gefällt und auch ganz liebe Grüße an dich!

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von possum

An den Weihnachtsmann
Wenn die Seele blutet
Inferno
Das zierliche Sein
Ich und mich
Seltsam ist der Mensch
Der Mensch das Tier
Herzenstränen
Die Schwäche
Der Draufgänger

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Verwirrte Worte
Im Regen
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Träume
Still und bescheiden
Panthers letztes Schriftstück
Der Mittag
Am Abend danach

Die neusten Gedichte:

Schicksal
Tipp 17
Herz Brennt
Unbekannt
An den Weihnachtsmann
Weinachtgefühl
Reisen
Schaltdiele
Wie ein Zwang
Zu lang schon her

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
Für meine Schwester
An meine liebe Frau
Für meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Für mein Schatz
Meine Oma