>
Gedicht drucken


Engelschor

 


 


 Hörst du ihn singen den Engelschor.


Rein, Fein und klar die Stimmen.


So singt man hinter dem Himmelstor.


Gesungen von Träumen und Sinnen.


 


Bei dem Lied, „Die letzte Träne“,


kommt eben die eine, gerollt.


Der Teufel mit Männergesang


singt das Lied vom Tod.


 


Jetzt ist es ein gemischter Chor,


wird singen von der Teufelsglut.


Von schönen Zeiten lange zuvor,


Männer ohne, Frauen mit Hut.


 


Wo man singt, lasse dich nieder,


auch im gemischten Chor,


gemeinsam singen wir Lieder


 Menschen auf Erden singen sie vor.


 


Avatar schwarz/wei

Geschrieben von schwarz/wei [Profil] am 13.05.2013

Aus der Kategorie



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

Teufel, engel

Bewertungen

5 Punkte
Punkte: 15 bei 3 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 5.00 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 2202


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 HB Panther 13.05.2013, 14:37:57  
Avatar HB Pantherich bewundere deine themenvielfalt und die umsetzung dazu.....hat mir sehr gut gefallen, ich danke dir!

 arnidererste 13.05.2013, 20:01:07  
Avatar arniderersteDie Mischung macht es, gefllt mir gut dieser Chor. glg

 possum 13.05.2013, 23:03:41  
Avatar possumHallo lieber s w .... eine interessante Mischung aus der dieser Chor besteht! Danke dir und liebe Gre an dich!

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von schwarz/wei

Frhling zieht ein
Mit der Sonne
Wirrwarr
Am Horizont
Guten Morgen
Blick zurck
Prosit neues Jahr
Frieden
Mein Freund
Wo das Schweigen spricht

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Verwirrte Worte
Im Regen
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Trume
Still und bescheiden
Panthers letztes Schriftstck
Der Mittag
Am Abend danach

Die neusten Gedichte:

Zu lang schon her
Leben
Der Lebkuchenmann
Weihnacht
Soultouch
Weinachten
Kerze
Schwarze Rose
Warum
Zwiespalt

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
Fr meine Schwester
An meine liebe Frau
Fr meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Fr mein Schatz
Meine Oma