>
Gedicht drucken


Abendrot







Abendrot




Das abendrot

spricht in der sprache

ihres zaubers

erstreckt sich

mit lieblicher verträumtheit

über den horizont

zeichnet dabei dieses gemälde

welches mit verschiedenen tönen

in leuchtendem rot

warmherzig zur erde spiegelt

um auch die natur

damit auszumalen

hügel und bäume

liegen in verschlafener

schönheit

mit warmen

wunderschönen farben

des traumes

und doch

all der lebendigkeit 

des lebens














Avatar possum

Geschrieben von possum [Profil] am 15.04.2013

Aus der Kategorie



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

Abenrot, Schönheit, Horizont

Bewertungen

5 Punkte
Punkte: 20 bei 4 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 5.00 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 933


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 HB Panther 15.04.2013, 00:59:13  
Avatar HB Pantherals jetzt machst du mir angst:-) Geniale zeile, tolle lyrik.....liebe schwester ich sah am flughafen das abendrot!!!!

 possum 15.04.2013, 01:52:26  
Avatar possumHallo lieber kleiner Bruder....schn, wenn du dieses Abendrot sehen kannst....denn die Welt, trotz all dem Misthaufen, den wir Menschen oftmals hinterlassen..sie leuchtet immer wieder in neuer Hoffnung! Liebe Gre und danke dir herzlich!

 schwarz/weiß 15.04.2013, 19:49:52  
Avatar schwarz/weißIch beglckwnsche dich zu solchen Wundervollen Gedanken.Sehr gut Umgesetzt. Deine Seele ist im Einklang mit der Natur!

 possum 15.04.2013, 22:23:17  
Avatar possumHallo lieber s w...herzlichen Dank fr deine Mhe, dem schnen Komment und liebe Gre werden umgehend losgeschickt!

 Angélique Duvier 15.04.2013, 23:33:50  
Avatar Angélique DuvierDu verstehst es mit Worten zu malen! Genial! Liebe Gre, Anglique

 possum 15.04.2013, 23:44:22  
Avatar possumHallo liebe Angelique....danke dir herzlich, bin im Moment am Testen, denn wei nicht recht, wie solche Zeilen ankommen....aber es freut mich, wenn ich damit Freude bereiten kann...schreibe es so nieder, wie ich es in diesem Moment empfinde! Danke dir fr deine Mhe und liebe Gre an dich!

 Zungenherz 20.04.2013, 16:02:37  
Avatar kein BildWunderschn :-)

 possum 20.04.2013, 23:06:43  
Avatar possumDanke dir liebe Zungenherz! Viele Gre!

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von possum

An den Weihnachtsmann
Wenn die Seele blutet
Inferno
Das zierliche Sein
Ich und mich
Seltsam ist der Mensch
Der Mensch das Tier
Herzenstränen
Die Schwäche
Der Draufgänger

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Verwirrte Worte
Im Regen
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Trume
Still und bescheiden
Panthers letztes Schriftstck
Der Mittag
Am Abend danach

Die neusten Gedichte:

Schicksal
Tipp 17
Herz Brennt
Unbekannt
An den Weihnachtsmann
Weinachtgefühl
Reisen
Schaltdiele
Wie ein Zwang
Zu lang schon her

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
Fr meine Schwester
An meine liebe Frau
Fr meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Fr mein Schatz
Meine Oma