>
Gedicht drucken


Wenn

Wenn mein Herz hat aufgehört zu schlagen

und meine Seele aus dem Körper geht

sanfte Wellen mich heimwärts tragen

und die Flagge des Friedens weht 

 

Wenn ich wieder zu Hause bin

im reinsten Licht

und alles gefunden hat seinen Sinn

die wahre Liebe zu mir spricht 

 

Wenn sie mich fragt

ob all meine Wünsche in Erfüllung gingen

 meine Seele es bejaht

und dankbar ihre Flügel schwingen

 

 Wenn meine Augen sich wieder öffnen

in einem anderen Kleid

mir noch unbekannte Wege sich zeigen

irgendwo in des Universums Weit´

 

Wenn ich neue Erfahrungen mache

und eines Tages wieder mit Dir lache

hast auch Du noch viel zu lernen

unter diesem Himmelszelt aus Sternen  



Avatar Schimmelreiter

Geschrieben von Schimmelreiter [Profil] am 29.03.2013

Aus der Kategorie



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

Zuhause, Heim, Sinn, Seele, Erfahrungen, Glück, Liebe, Leben, tod

Bewertungen

5 Punkte
Punkte: 20 bei 4 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 5.00 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 1121


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 Angélique Duvier 29.03.2013, 22:49:11  
Avatar Angélique DuvierJa wenn das Wrtchen wenn nicht wre, dann httest Du nicht diese schnen Zeilen geschrieben! Liebe Gre, Anglique

 sipo112 30.03.2013, 14:33:49  
Avatar sipo112ja,wirklich schn. frohe Ostern. glg Silvia

 Bruno 01.04.2013, 22:09:12  
Avatar kein BildSehr schoene Zeilen von dir!

 Zungenherz 19.04.2013, 20:32:38  
Avatar kein BildWunderschn ! :-)

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von Schimmelreiter

politisch korrekt
Das schnste Geschenk
Mein Kranz
Traum
Abschied
1980
Die LIEBE wird uns wieder vereinen
Sommernacht
Wie eine Feder
Wenn der Kreis sich schliet

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Verwirrte Worte
Im Regen
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Trume
Still und bescheiden
Panthers letztes Schriftstck
Der Mittag
Am Abend danach

Die neusten Gedichte:

Leben
Der Lebkuchenmann
Weihnacht
Soultouch
Weinachten
Kerze
Schwarze Rose
Warum
Zwiespalt
Rückblick

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
Fr meine Schwester
An meine liebe Frau
Fr meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Fr mein Schatz
Meine Oma