>
Gedicht drucken


Kalender Blätter

 

 Vom Kalender die Blätter fallen,
wie die von den Bäumen.
Winde des Herbstes hallen,
Zeit die Seele aufzuräumen.


Es kehrt ein die Zeit im Advent,
Gedanklicher Ausklang des Jahres.
Bis das vierte Lichtlein brennt,
wo Silvester dann sagt, das war es.

 

Jeder Tag hat eine Nummer,
Gedanken schweben zurück.
Die einen vor Kummer,
die anderen vor Glück.


Dreihundertfünfundsechzig,
eine Riesenzahl, Jahr für Jahr.
Am Ende sagt man keine Hektik,
im Leben lebt man das viele Mal.
 

So wird es geschehen, wird sein,
sie fängt vorne an, endet hinten.
Die Seele räumt auf, ganz allein,
aus Erfahrung, musst Ruhe finden.
 

Deine Gedanken Nachts und Tags,
wissen, Ruhe schaft Kraft.
Dass ist das, wenn du dich fragst,
wie hast du das nur geschafft?
 

Seele und Körper spielen,
das Lied im gleichen Klang.
Die Noten so geschrieben,
dass keiner sie ändern kann.


Bist du glücklich und verliebt,
dass auf andere überträgst.
Wird war, was du hier liest,
werden Sorgen weggefegt.





Avatar schwarz/weiß

Geschrieben von schwarz/weiß [Profil] am 21.11.2012

Aus der Kategorie



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

Blätter, Seele, Jahr

Bewertungen

4 Punkte
Punkte: 28 bei 6 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 4.67 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 2257


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 possum 21.11.2012, 04:17:50  
Avatar possumMeine Guete lieber s/w wunderschoene Zeilen von dir! Musste schon einige Male lesen! So ist es, sehr schoen beschrieben! Danke dir und liebe Gruesse!

 HB Panther 21.11.2012, 10:48:38  
Avatar HB Pantherda ist dir wieder etwas überirdisches gelungen! Super inhalt und botschaft, du lebst schon seit langem auf einen anderen planeten...bravo und glg: Tamer

 schwarz/weiß 21.11.2012, 11:59:54  
Avatar schwarz/weißDanke possum, ich glaube dir, das diese Zeilen deine Sinne erreicht haben.lg.

 schwarz/weiß 21.11.2012, 12:07:40  
Avatar schwarz/weißTamer, mein Freund,ich werde rot bei deinem Lob.Vielen Dank für dein Kommentar. glg. s/w

 Liebeshektikerin 21.11.2012, 15:05:54  
Avatar LiebeshektikerinNa ja, also überirdisch noch nicht ganz, aber doch ziemlich gut. ;)

 schwarz/weiß 21.11.2012, 15:41:49  
Avatar schwarz/weißDanke L.K., Keine Angst ich bleibe den Erdenbewohnern erhalten.Tamer weiß nur zu genau wie ich angefangen habe,das muß Grauenvoll gewesen sein.Er Spornt mich Inzwischen fühle ich mich bei Euch richtig gut.Auch dafür ein Dankeschön. lg.

 Amica Poema 21.11.2012, 17:45:29  
Avatar Amica PoemaMir sagt es ebenfalls sehr zu.

 schwarz/weiß 21.11.2012, 18:38:57  
Avatar schwarz/weißHallo Amica Poema, Danke dir .lg.

 Grenzenlos 21.11.2012, 18:48:56  
Avatar GrenzenlosGar nicht überirdisch! Fängt schon bei der Überschrift an: Kalender Blätter....Kalenderblätter, Schweben.. schweben, must...musst! Riesen Zahl... Riesenzahl. Und die Reime: Dreihundertfünfundsechzig reimt sich auf Hektik? Tags auf fragst? Verliebt auf liest? Überträgst auf weggefegt? Soviel zum Überirdischen! Bestenfalls 3P!

 Grenzenlos 21.11.2012, 18:52:27  
Avatar GrenzenlosGar nicht überirdisch! Fängt schon bei der Überschrift an: Kalender Blätter....Kalenderblätter, Schweben.. schweben, must...musst! Riesen Zahl... Riesenzahl. Und die Reime: Dreihundertfünfundsechzig reimt sich auf Hektik? Tags auf fragst? Verliebt auf liest? Überträgst auf weggefegt? Soviel zum Überirdischen! Bestenfalls 3P!

 stella 21.11.2012, 19:33:15  
Avatar stellaNun, am 05.11.12 hat sich Grenzenlos verabschiedet. Vielleicht laufen in Österreich die Uhren anders.Wenn man gegangen ist sollte man auch weg bleiben. schwarz/weiß, man kann dir nur danken, wenn du solche Gedanken mit anderen teilst.

 schwarz/weiß 21.11.2012, 19:50:29  
Avatar schwarz/weißHall Grenzenlos, ich bedanke mich für deine Einschätzung.War allerdings erschrocken, da ich zum einen im Schreibprogramm eine Rechtschreibprüfung habe und weil ich meine Schwachstelle kenne,habe ich das gesamte Gedicht im Duden geprüft.Jetzt nach deinem Kommentar nochmals. Musste feststellen das es Getrennt und Zusammen als richtig angezeigt wird. Habe noch einen Test vorgenommen, mit Herbst Wind und Herbstwind, beide nicht als Fehler angezeigt. Tut mir Leid habe versucht zu berichtigen, in deinem Sinn.Will aber keineswegs von meinen Fehlern ablenken, bin bestrebt so wenig wie möglich zu machen. Auch dieser Text wurde von dem in oben angegebenen Rechtschreibprüfung Feld, geprüft.

 schwarz/weiß 21.11.2012, 20:01:05  
Avatar schwarz/weißHallo stella, ich Danke dir von Herzen. Ich bin jedoch ein Friedliebender Mensch, kann mich bei Fehlern entschuldigen, kann anderer Fehler auch verzeihen. Nicht immer, aber im normalen Rahmen schon. War auch oft der Meinung,"gesagt getan".Schön wenn dir meine Zeilen gefallen. glg. s/w

 Grenzenlos 21.11.2012, 22:17:53  
Avatar GrenzenlosLieber s/w! "Gesagt, getan" ein wahres Wort! Hast es in ähnlicher Form auch einmal zu Magier gesagt, weil er es wagte, dich zu kritisieren! Nun gut! Du hast ja auch einmal gesagt, du würdest bessere Gedichte schreiben! Getan?????? Übrigens, ich brauche zum Schreiben kein Programm, ich habe das im Kopf! Habs halt gelernt....LG!

 schwarz/weiß 22.11.2012, 04:23:40  
Avatar schwarz/weißHallo Grenzenlos, auf keinen Fall möchte ich hir wieder einen Streit, aber es ist eigenartig wie du immer das für dich angenehme Heraussuchst.Was Interessiert jetzt meine Meinungsverschiedenheit mit Magier?Willst du alles in einen Topf werfen, umrühren, hochkochen und neu entfachen? Wir waren schon einmal einen Schritt weiter, du fragtest mich ob wir Freunde sein können, gehen so Freunde miteinander um? Das du es gelernt hast ehrt dich. Ich habe Schlosser gelernt, kann dir dein Auto bis zur letzten Schraube Reparieren. Das ist mein e Rechtschreibung ohne Fehler!!!Ein Programm zu Nutzen ist erlaubt.Sicher sind auch in diesem Text Fehler, möchte dir als letztes noch einmal sagen. Ich will hir nicht besser sein als irgend wer, will keinen Streit, will aber auch in Ruhe meine Gedichte schreiben können.Bitte lasse mich ganz einfach in Ruhe.Ich habe dich in diesem Moment aus meinem NAVI gelöscht.

 HB Panther 22.11.2012, 12:37:46  
Avatar HB PantherMir ist nicht bekannt und ich bin alltäglich hier das s/w das jemals behaubtete! ( er würde bessere gedichte schreiben) Was ich nicht verstehe???? Wir alle trauerten um grenzenlos, ich trauere immer noch, schrieben ihn vom herzen kommende zeilen! Unsere freundschaft wurde noch stärker! Erste kommentar von grenzenlos war völlig inordnung! Er meint es nicht überirdisch zu sehen, ist seine meinung, dafür ist dieses forum da! Schwarzweiß nahm die kritig an, endschuldigte sich sogar! Nicht jeden liegt die rechtschreibung so gut?! Aber was soll der 2 kommentar??? Und was hat magier damit zu tun? Dieses forum wird so allmählich zur ruine. Es ist einfach traurig, schade!

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von schwarz/weiß

Frühling zieht ein
Mit der Sonne
Wirrwarr
Am Horizont
Guten Morgen
Blick zurück
Prosit neues Jahr
Frieden
Mein Freund
Wo das Schweigen spricht

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Verwirrte Worte
Im Regen
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Träume
Still und bescheiden
Panthers letztes Schriftstück
Der Mittag
Am Abend danach

Die neusten Gedichte:

Weihnachts ... Gedanken
Schicksal
Tipp 17
Herz Brennt
Unbekannt
An den Weihnachtsmann
Weinachtgefühl
Reisen
Schaltdiele
Wie ein Zwang

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
Für meine Schwester
An meine liebe Frau
Für meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Für mein Schatz
Meine Oma