>
Gedicht drucken


RETOURE

RETOURE   (text s.cornella)

 

Ich wickel mich in Folie ein,

stopf Pappe in den Mund,

verziere mich mit Schleifen schön,

ganz eng geschnürt und bunt.

 

Ein Etikett muss immer ran,

ich darf ja nicht verwirr'n,

so halte ich das Messer an,

und schneid's mir in die Stirn.

 

So gut verpackt in Plastik dicht,

bereit für den Transport,

nun steig' ich in die Kiste brav,

und schicke meiner fort.

 

Die Mogelpackung ist perfekt,

der Lieferschein aus Stahl,

ich bin nicht das nach dem es scheint,

ich räch' mich für die Qual.

 

Wie oft ich die Bestellung gab,

mit Freude heiß gezuckt,

und immer wenn ich's ausgepackt,

enttäuscht von dem Produkt.

 

So schicke ich mich nun dorthin,

wo Lug und Trug regiert,

im Kist'chen wart ich auf die Stund',

in der ihr filetiert.

 

Man trägt mich in das Chefbüro,

und schneidet Bänder los,

die Sekretärin schreit entsetzt,

der Schrecken sitzt famos.

 

Ich springe mit dem Lieferschein,

und steche mehrmals ein,

der Chef dort aus dem Warenhaus,

der staunt nun ganz allein.

 

Jetzt sitzt er in der Ecke klein,

die Ware nicht gefällt,

er senkt die Stimme angsterfüllt,

er hätt' mich nicht bestellt.

 

Doch ist der Umtausch möglich nicht,

die Summe wird verlangt,

der Kunde muss es zahlen schon,

auch wenn er es nicht dankt.

 

Ich zück' den harten Lieferschein,

ihm läuft der kalte Schweiß,

ich ramme ihn in seinen Hals,

er zahlt den vollen Preis.

 

ENDE

 

Avatar sascha

Geschrieben von sascha [Profil] am 29.09.2012

Aus der Kategorie



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

.............

Bewertungen

5 Punkte
Punkte: 15 bei 3 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 5.00 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 929


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 Grenzenlos 29.09.2012, 19:44:32  
Avatar GrenzenlosDu bist einfach nur unglaublich!

 Grenzenlos 29.09.2012, 19:46:10  
Avatar Grenzenlos...unglaublich gut, nur damit keine Missverständnisse aufkommen....großartig!

 sascha 29.09.2012, 21:44:14  
Avatar saschaein unglaubliches danke an dich, freut mich . lg

 schwarz/weiß 30.09.2012, 00:05:20  
Avatar schwarz/weißHallo sascha, Grandios, was du aus diesem Thema machst. 5 Punkte lg.

 HB Panther 30.09.2012, 10:16:23  
Avatar HB PantherEin wichtiges thema und mal wieder super umgesetzt! Was meinst du wie oft ich mich, gerade über essen ware aufrege! Sie spielen ( eine große menge) mit unserer gesundheit! Geld ist wichtiger als qualität! Die hälfte, wenn nicht mehr unseres essen ist gift, oder beinhaltet nicht die stoffe und vitamine, die sie beinhalten sollten! Das selbe gild natürlich auf für andere produkte, die bei der verpackung immer so toll aussehen und beim auspacken das nackte entsetzen sind....deine idee wieder super gut, ein hoch gelungenes gedicht...glg: Tamer

 Liebeshektikerin 30.09.2012, 11:25:18  
Avatar LiebeshektikerinStell mir das gerade bildlich vor, wie Du aus dem Päckchen springst. ...... 5P

 sascha 30.09.2012, 14:19:37  
Avatar saschavielen dank euch allen, tja, vielleicht sollte ich auch mal ins päckchen steigen,dann besuch ich euch alle mal, den stälernen lieferschein lass ich aber besser weg. ja herr panther, du hast sehr recht, was wir alles zu uns nehmen, kein wunder das die halbe menschheit krank wird von dem Fraß. es ist aber einfach zuviel für die meisten auf alles zu achten, für mich auch. das problem ist das man ja nur nach der verpackung gehen kann, hab ja kein labor im keller. insofern vergiften wir uns wohl weiter, bis wir alle umliegen. mein lieber panther,halt weiter die augen auf, das machst dun schon richtig, wenigstens einer der sich mal gedanken macht. liebe grüße euch allen, an den grenzenlosen Berg, den Katzenmann, dem Pinguin und der hektischen liebe :)

 gelo 01.10.2012, 21:50:13  
Avatar gelohast du dir mal wieder ein wirklich gutes thema ausgesucht - einzigartige lösung und beschreibung - danke, war wieder einmal gut zu lesen - danke gelo

 sascha 02.10.2012, 19:58:48  
Avatar saschabitte bitte :) gerne. lg

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von sascha

TRUMPELMANN
WER'S FINDET GRÄBT ES ZU
FLASCHENGEIST
ALTER RITTER
MÄRCHENHAFTER ORIENT
SCHOKOKUSS
SPREU UND WEIZEN
PETRI HEIL
DER MANN IM HIMMEL
MEIN HERZ SCHLÄGT RETRO

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Verwirrte Worte
Im Regen
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Träume
Still und bescheiden
Panthers letztes Schriftstück
Der Mittag
Am Abend danach

Die neusten Gedichte:

Ein alter Baum
Ihr Tanz!
die Männerhausschuhe
ein Dreigesang
Verlier Mich
Gleichberechtigung
Wenn Gedanken schreien
Liebe
Zuviel Leben
Ein Engel Für Dich

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
An meine liebe Frau
Für meine Schwester
Für meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Für mein Schatz
Meine Oma