>
Gedicht drucken


Heute ist ein neuer Tag

Heute ist ein neuer Tag,
was immer kommen mag.

Die Sonne geht auf
nimmt Ihren Lauf,
schimmert schüchtern durch Nebelschwaden,
die gemähten Felder schwer beladen.

Geschwind fährt der Zug mich fort
in die große Stadt, fern vom Ort,
wo wir uns zum ersten Mal begegnet sind,
dorthin, wo ich noch heute Deine Nähe find.

Ich kann nicht vermeiden,
dass wir uns unterscheiden.
Du lebst ein anderes Leben,
Du wandelst auf anderen Wegen.

Du bist die Sonne,
strahlst mit Wonne.
Um Dich dreht sich die Welt
die niemals inne hält.

Ich bin der Mond,
karg und unbewohnt.
Dreh mich um meine kleine Erde,
nur vom Meer beachtet werde.

Zum leuchten brauch ich Dein Licht,
sonst sieht die Welt mich nicht.
Ohne mich würd's weitergehen,
ohne Dich nichts mehr bestehen.

Genieße Deinen warmen Schein,
habe ein privilegiertes Sein.
In sternenklarer Nacht,
werd ich von Dir angelacht.

Nur wenn es dem kleinen Mond gefällt
kommt Dein Licht nachts auf die Welt.
So sind wir verbunden
in romantischen Stunden.
In der dunklen Nacht
die Liebe hell lacht.

Die Nacht ist die Zeit von Liebesschwüren,
immer dann wenn wir uns berühren.
So stehen wir am Himmelszelt
erhellen mit Liebe die Welt.


Avatar Liebeshektikerin

Geschrieben von Liebeshektikerin [Profil] am 18.09.2012

Aus der Kategorie



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

Tag, Sonne, Mond, Liebe, Leben, Unterschied

Bewertungen

4 Punkte
Punkte: 27 bei 6 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 4.50 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 2888


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 arnidererste 19.09.2012, 08:30:26  
Avatar arnidererste Romantisch, schn 5 pkt lg arni

 Liebeshektikerin 19.09.2012, 16:42:33  
Avatar LiebeshektikerinDanke, Arnie Du bist der erste. ;-)

 magier 20.09.2012, 20:32:12  
Avatar magierich glaube es nicht, so ein gefhlvolles gedicht - ist mehr als 100 pkt wert, gibt leider nur 5,...glg

 Liebeshektikerin 20.09.2012, 21:00:58  
Avatar LiebeshektikerinDu machst mich schwach. :-) Danke!

 HB Panther 22.09.2012, 20:51:48  
Avatar HB PantherMagier hat vollkommen recht....starke zeilen in seide eingehaucht, wunderbar zu lesen, war so eins mit deinem gedicht! klasse gratuliere und drcke dich auch...glg: Tamer

 Liebeshektikerin 23.09.2012, 17:29:26  
Avatar LiebeshektikerinHey, Tamer, Du hast ja wirklich alles gelesen seitdem Du wieder da bist. Wie soll ich das nur wieder gut machen? Ganz liebe Gre!

 HB Panther 23.09.2012, 20:03:34  
Avatar HB Pantherich glaube habe gestern 15 gedichte kommentiert :-) dir ganz liebe gre!!!

 Liebeshektikerin 23.09.2012, 20:07:26  
Avatar LiebeshektikerinFleiig, fleiig! Danke fr so viel Engagement!

 Amica Poema 23.07.2014, 11:45:30  
Avatar Amica PoemaWunderschne Zeilen

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von Liebeshektikerin

Wo der Himmel anfngt
Nur Freunde!
Unser Band
Verfhrt
Engel der Engel 2
NICHT DA
Niemals gesagt
Anfang
17:20 Uhr ab Hauptbahnhof
Immer wenn es dunkel wird

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Verwirrte Worte
Im Regen
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Trume
Die zwei Hlften
Still und bescheiden
Panthers letztes Schriftstck
Der Mittag

Die neusten Gedichte:

Peinvoll
Traum Einer Nacht
Dieselbe Sorge
Verliebt
Hoffnungslos
Großvater .... Vater .... Kind
Die Gefallenen
Jahre
Verkrampft
Seltsam

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
Fr meine Schwester
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
An meine liebe Frau
Fr meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Fr mein Schatz
Meine Oma