>
Gedicht drucken


Erleuchtung

Lichtgedanken –
ich seh sie schweben,


Sich einzeln in
die Luft erheben.


Und alles steht
und jeder sieht,


Wie einer nach dem
andern flieht.


 


Auf zu den Wolken,
in die Dunkelheit -


Wie Trugbilder in
Raum und Zeit -


Treiben sie in das
Meer der Nacht.


Sie taumeln, denn
der Wind geht sacht.


 


Unten aber harrt
staunend die Menge,


Flüstern
huscht durch das Gedränge.


Tausend Blicke
folgen dem Glühen,


Bis die Ideen am
Horizont verblühen.


 


Die Welt von Kälte
eng umschlungen,


Hör ich, leis
einen Ton gesungen:


Zwischen all dem
Theorienzanken,


Erscheinen
wirklich neu - Lichtgedanken.


Avatar Kein Bild

Geschrieben von stefan [Profil] am 06.02.2008

Aus der Kategorie



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

Noch keine Tags vorhanden. Wenn du dieses Gedicht geschrieben hast, kannst du selber Tags hinzufügen.

Bewertungen

3 Punkte
Punkte: 14 bei 4 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 3.50 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 2177


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 von Sandra 29.10.2008, 13:57:21  
Avatar von Sandrasehr schöööön !! Gruß

 Fee 13.03.2010, 13:56:37  
Avatar kein Bilddas Gedicht ist toll!

 luna 10.05.2010, 05:30:57  
Avatar luna ? ganz zart.... (sli?)

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von stefan

Mensch
Barfuss (zu Der Schuh)

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Verwirrte Worte
Im Regen
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Trume
Still und bescheiden
Panthers letztes Schriftstck
Der Mittag
Am Abend danach

Die neusten Gedichte:

Festung
Herz Brennt
Unbekannt
An den Weihnachtsmann
Weinachtgefühl
Reisen
Schaltdiele
Wie ein Zwang
Zu lang schon her
Leben

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
Fr meine Schwester
An meine liebe Frau
Fr meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Fr mein Schatz
Meine Oma