>
Gedicht drucken


Flucht

 

 

Laufen.Weiter.

 

STEINE.Egal.

 

Beine.Schwer.

 

Weiterlaufen.

 



 

Wurzel!Aufstehen.

 

Laufen.Weg.Von.Ihm.

 

Darf.Mich.Nicht.Finden!

 

Kommt.Näher!

 



 

Umdrehen.NICHT!

 

Pferde.Hunde.Jagen.

 

Wen?MICH.

 

Schwerter.

 



 

Füße.Knie.Blut.

 

Lunge.Brennt.

 

Kann.Nicht.Mehr.

 

Hufschlag.ER

 



 

NEIN!

 


Avatar darkmoon

Geschrieben von darkmoon [Profil] am 05.08.2012

Aus der Kategorie



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

flucht, jagd

Bewertungen

4 Punkte
Punkte: 20 bei 5 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 4.00 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 1101


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 HB Panther 05.08.2012, 19:12:55  
Avatar HB PantherLieber darkmoon..allein gelassen mit soviel klasse! Habe dieses gedicht ehrlich gesagt nicht ganz verstanden, schade! Auch mit den stndigen punkten, leider diesesmal eine schwache 4, wirklich ungerne gegeben! Erklre mir bitte dein gedicht...freue mich auf weitere gedichte von dir! Sei mir bitte nicht bsse glg:tamer

 lownhi 05.08.2012, 22:31:32  
Avatar lownhiSuper! Du fhlst dich selbst auf der Flucht wenn du die Zeilen liest....5 punkte

 HB Panther 05.08.2012, 23:33:58  
Avatar HB PantherAch lieber darkmoon, ich bin auch doof :-) Habe es jetzt erst richtig verstanden, auch mit den punkten,was sie ausdrcken sollen! zur verteidigung, ich bin den ganzen tag so mde und kaputt,habe garkein klaren kopf :-) ! Dennoch bleibe ich bei meinen 4 pkt,die allerdings keine schwachen mehr sind...glg:tamer

 schwarz/weiß 06.08.2012, 00:45:55  
Avatar schwarz/weißOh ja,bei jeder Zeile laufe ich schneller...,das Gedicht hat etwas besonderes. 5 Punkte s/w.

 darkmoon 06.08.2012, 11:49:52  
Avatar darkmoondanke euch allen :) @tamer: keine Angst, bin dir nicht bse ;-) bei dem Gedicht habe ich mir berlegt, dass man auf einer Flucht wohl keine komplizierten, oder lngere Gedanken hat, sondern einem alles nur bruchstckhaft durch den Kopf schiet

 HB Panther 06.08.2012, 13:22:38  
Avatar HB PantherDa hast du vollkommen recht! Jetzt im nach hinein, verstehe ich dein gedicht viel besser und sehe die kritik als fehler und endschuldige mich! Bekommst von mir jetzt einsichtige 5 pkt fr ein gut umgesetztes situation genaues gedicht! glg:tamer

 magier 18.09.2012, 17:27:34  
Avatar magierkann damit nichts anfangen, bringe doch alles in form und sinn, nicht so hingeknallten wrter - glg.

 darkmoon 21.09.2012, 11:48:49  
Avatar darkmoon@magier: die Wrter sind nicht "hingeknallt". ich hatte erst ein "normales" gedicht, wenn du so willst und habe es dann so abgendert, was brigens lnger gedauert hat, als ein "normales" Gedicht...

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von darkmoon

Dunkelheit
Stille
Das Treffen
Perfekter Tag
Endlos
Erstarrte Welt
Diesmal?
Dschinn
Farbtupfer
Rundherum

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Verwirrte Worte
Im Regen
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Trume
Die zwei Hlften
Still und bescheiden
Panthers letztes Schriftstck
Der Mittag

Die neusten Gedichte:

Peinvoll
Traum Einer Nacht
Dieselbe Sorge
Verliebt
Hoffnungslos
Großvater .... Vater .... Kind
Die Gefallenen
Jahre
Verkrampft
Seltsam

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
Fr meine Schwester
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
An meine liebe Frau
Fr meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Fr mein Schatz
Meine Oma