>
Gedicht drucken


Die Dichter

 

Die Dichter


wir dichter sind oft spinner
zu klug für diese welt
und fragen leis uns immer
warum wird zu gern abgestellt

die ruhe findet eher keiner
somit verbleibt nie zeit zum schlaf
denn einem dichter oder reimer
fehlt meist ja dickes fell vom schaf

er kann es niemals lassen
mit seiner niederschreiberei
auch wenn es manche hassen
den hang zur übertreiberei

als sonderbar sehen ihn viele
doch ihm ist es ziemlich egal
er visiert seltsam gar ziele
bei seiner lebenswahl

in kunterbunter malerei
spürt hautnah emotionen
oftmals sind tränen mit dabei
nichts muß in stille bei ihm wohnen

gefühle legt klar an den tag
auch wenn es niemand sehen mag 
er kritzelt sich die seele frei
denn ein poet ist immerzu


mit seinem herzen voll dabei






Avatar possum

Geschrieben von possum [Profil] am 31.07.2012

Aus der Kategorie



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

Noch keine Tags vorhanden. Wenn du dieses Gedicht geschrieben hast, kannst du selber Tags hinzufügen.

Bewertungen

5 Punkte
Punkte: 20 bei 4 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 5.00 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 760


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 schwarz/weiß 01.08.2012, 03:58:46  
Avatar schwarz/weißUnser Innenleben gut Umgesetzt. 5 P.

 possum 01.08.2012, 07:54:20  
Avatar possumdanke dir schwarz/weiss, dass du mir dafuer so gute Punkte gibst - wie immer habe ich dabei wieder zu schnell gehudelt!!!!Machs gut, geniesse deinen Tag!

 HB Panther 01.08.2012, 08:29:03  
Avatar HB PantherLiebe botschafterin, ganz herzlichen dank :-) lg:tamer

 possum 01.08.2012, 09:07:39  
Avatar possumDanke Tamer fuer die Zeit ! Machs gut und geniesse auch du deinen heutigen Tag!

 HB Panther 01.08.2012, 13:27:14  
Avatar HB Pantherich bedanke mich! Sehr gerne!

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von possum

In Feigheit MUTIG
Wenn Atmen schwer wird
Sind wir jemals Bereit
Lieb bleiben
Die Stürme des Seins
Wüstenschiffe unserer Zeit
Kinder Seele weint sich Still
Frechheit siegt
Die Träne
Die Treue

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Verwirrte Worte
Im Regen
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Trume
Still und bescheiden
Panthers letztes Schriftstck
Der Mittag
Am Abend danach

Die neusten Gedichte:

Versprechen!
Seifenblasse
tote Liebe
Regenschein
der stolze Hahn
das entflammende Buch
Hoffnung
Niederlassung
Gedicht vom 16.04.2013! ♥
Knockdown

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
An meine liebe Frau
Fr meine Schwester
Fr meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Fr mein Schatz
Meine Oma