>
Gedicht drucken


MAN STIRBT NUR EINMAL

MAN STIRBT NUR EINMAL    (text s.cornella)

 

Lange saß ich in Gedanken,

wie ich einmal sterbe,

tausend Wege gibt es wohl,

zu lassen euch mein Erbe.

 

Da habe ich die Qual der Wahl,

ach' hätt ich hundert Leben,

alles würd' ich ausprobier'n,

die Enden neu verweben.

 

Ich könnte springen von der Brücke,

oder mich verbrennen,

mit Piranhas schwimmen gehen,

oder mich erhängen.

 

Ich könnt' mich werfen vor den Zug,

mich werfen vor den Bus,

ich könnte sterben durch die Klinge,

durch des Messer's Kuss.

 

Ich lass den Kopf vom Halse geh'n,

die Sense will das Haupt,

ich knabber'n still am Rattengift,

das hab ich mir erlaubt.

 

Ich lass mich beißen von der Schlange,

oder von der Spinn',

mich fressen lassen von dem Bären,

alles war im Sinn'.

 

Ich zehre einen Fliegenpilz,

ich spreng' mich in die Luft,

ich leg' mich vor das Dampfgewälz,

und riech des Todes Duft.

 

Ich könnt' mich durch den Fleischwolf dreh'n,

begraben unter'm Schnee,

der Flinte in die Mündung seh'n,

ertränken in der See.

 

Erschlagen lassen von dem Blitz,

mit Regenschirm gen Höh',

ich springe in den Wirbelsturm,

zerrissen von der Bö'.

 

Beflecken könnt' ich auch das Blut,

durch Taten ohne Schutz,

mich unter's brechend Häuslein stell'n,

verschüttet unter'm Putz.

 

Ich könnte tauchen durch's Benzin,

mit fackel in der Hand,

zu Bade gehen mit dem Föhn,

die Wirkung ist bekannt.

 

Ich muss gesteh'n, es ist schon wirr,

zu denken solch ein Zeug,

ein kranker Geist der Weile hat,

der keinen Schrecken scheut.

 

Das Ende ist mir nunmal wichtig,

denkt nur an die Zahl,

schließlich weiß ein jedes Kind,

man stirbt doch bloß einmal.

 

ENDE

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Avatar sascha

Geschrieben von sascha [Profil] am 15.07.2012

Aus der Kategorie



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

Noch keine Tags vorhanden. Wenn du dieses Gedicht geschrieben hast, kannst du selber Tags hinzufügen.

Bewertungen

4 Punkte
Punkte: 41 bei 9 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 4.56 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 1448


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 rainbow 15.07.2012, 20:16:26  
Avatar rainbowuiuiui...so zahlreiche Anregungen, um sein Leben wegzuwerfen...und doch behlst Du recht- man stirbt nur einmal...5pkt.frs suizidgefhrdete Gedicht...was niemand ernst nehmen sollte...denn dieser Dichter hat eine unglaubliche Phantasie>^

 arnidererste 15.07.2012, 21:43:09  
Avatar arniderersteviele Wege fhren in den Tod, doch nur eines ist gewiss, dass Leben ist das Hindernis. 5 pkt glg. arni

 sascha 15.07.2012, 22:08:54  
Avatar saschaWie recht ihr beiden habt, nein, ernst nehemn sollte man dieses gedicht nicht.aber zugeben das die wege ins licht unendlich sind, muss man schon, kreativitt kennt eben keine grenzen, lg

 sascha 15.07.2012, 22:12:34  
Avatar saschaps. lest bitte mal mein vorheriges gedicht, ist hier etwas untergegangen als ein dichter zich gedichte auf einmal hier reingepfeffert hat, (im herzen eines elefanten), danke euch :)

 Poesie(weiblich) 16.07.2012, 12:20:04  
Avatar kein Bildhi Sascha. Wenn ich dein Gedicht nicht ernst nehme, nehme ich auch den Verfasser nicht ernst. Du hast alle Mglichkeiten aufgezhlt, sein Leben einfach wegzuwerfen und zu beenden. Es gibt nur ein Leben. Dieses Eine Leben sollten wir pflegen. Im Herzen eines Elefanten,, werde ich mir jetzt durchlesen.. Danke fr den Tipp. 5 Punkte reichen nicht fr dein Werk. glg an dich

 Grenzenlos 16.07.2012, 15:48:32  
Avatar GrenzenlosDas Schne am Sterben ist, dass es beim zweitenmal nicht mehr weh tut! Wieder, mit so einem satirischen Anklang, wohlgelungen! 5 Tode! *grins*

 sascha 16.07.2012, 17:07:41  
Avatar saschavielen,vielen dank, eure ansicht gefllt mir sehr, lg

 HB Panther 16.07.2012, 19:52:39  
Avatar HB Pantheralso wenn ich hundert leben htte, wrde ich hundertmal grenzenlos herausfordern, aber wahrscheinlich wrde ich auch beim 100mal verlieren :-) Zum gedicht....lieber sascha...vom handwerklichen, brauchen wir wirklich nicht mehr reden,sagenhaft....dann die die idee,deine vielseitigkeit...beeindruckend! Umgehauen hat mich das gedicht nicht, doch werden es wohl ewig 5 pkt bleiben glg:tamer

 sascha 16.07.2012, 21:07:18  
Avatar saschadanke dir, herr panther, schn das du es gelesen und kommentiert hast, ich wei das es dich immer etwas berwindung kostet bei manchen gedichten. aber toll das ich deine meinung hren durfte, lg

 HB Panther 16.07.2012, 21:30:30  
Avatar HB PantherEs ist mir sehr wichtig dir eine kommentar zu schreiben,dir eine freude zu bereiten...auch wenn es wie du es schon sagtest manchmal schwer fllt.... du bist ein groer knstler fr mich!!

 Peter Helme 17.07.2012, 09:09:31  
Avatar kein BildGlckwunsch fr die Kunst weiter zu leben. so kann ich witer sehen was bei Sascha zu finden ist. freu e mich

 sascha 17.07.2012, 16:19:27  
Avatar saschadanke dem Panther und dem peter, :)

 Francis_K 17.07.2012, 20:12:56  
Avatar kein Bildich hab fast gekotzt als ich das gelesen hab altaa.. du Lusche das kann ja main kleiner bruda bessa haha

 HB Panther 18.07.2012, 13:37:33  
Avatar HB Pantherdann soll dein bruder mal ein gedicht reinstellen, wir wrden es gerne beurteilen.....Lieber francis man sollte immer ehrlich sein, ich kann mir gut vorstellen, das dir unsere kritik nicht gepasst hat....aber wer so auf dicke hose macht....mu auch mit gegenwind rechnen...glg:tamer

 sascha 18.07.2012, 16:37:54  
Avatar saschalcherlich, mehr sag ich nicht, du hast absolut kein Niveau!!!! lachhafter kleiner mann :)

 sascha 18.07.2012, 16:43:39  
Avatar saschaPS. lern dringend deutsch, es heit Bruder,nicht bruda,....... have a nice day!

 Liebeshektikerin 18.07.2012, 20:13:35  
Avatar Liebeshektikerin5 Pkt fr so feine, schwarze Ironie

 sascha 19.07.2012, 17:02:13  
Avatar saschadanke dir :)

 Künstlerweib 20.07.2012, 21:52:49  
Avatar KünstlerweibIch muss ehrlich zugeben, dass dieses Gedicht wirklich sehr sehr gut ist. Ich ziehe meinen Hut vor dir. Du hast ein groes Talent. Mach bitte weiter so. 5 Punkte. Ps.: Natrlich gibt es auch Menschen, denen dieses Gedicht nicht gefllt. Geschmacksache. Ich finde aber, dann kann man dies auch freundlicher und netter formulieren! Dies ist ein Zeichen von Respekt!!!

 gelo 21.07.2012, 20:23:03  
Avatar gelowas soll ich sagen - ein "sascha" eben, wieder gekonnt wie immer und das thema - fr mich sehr wichtig, denn der tod und das leben sind einfach nicht zu trennen und ob man den tod einfach so hinnimmt, wie er irgendwann einmal kommt, oder selbst bestimmen will wie er sein soll - berlegenswerte themen wieder gut rber gebracht - danke gelo

 sascha 21.07.2012, 22:33:24  
Avatar saschadanke euch beiden, danke fr eure gute meinung und das lesen , lg

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von sascha

MRCHENHAFTER ORIENT
SCHOKOKUSS
SPREU UND WEIZEN
PETRI HEIL
DER MANN IM HIMMEL
MEIN HERZ SCHLGT RETRO
HALLOWEEN-HOUSE
TEUFEL IM LEIB
KUSS DES FEUERS
DIE GONDEL ZUM MOND

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Verwirrte Worte
Im Regen
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Trume
Still und bescheiden
Panthers letztes Schriftstck
Der Mittag
Am Abend danach

Die neusten Gedichte:

Zu lang schon her
Leben
Der Lebkuchenmann
Weihnacht
Soultouch
Weinachten
Kerze
Schwarze Rose
Warum
Zwiespalt

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
Fr meine Schwester
An meine liebe Frau
Fr meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Fr mein Schatz
Meine Oma