>
Gedicht drucken


DIEBESGUT

DIEBESGUT    (text s.cornella)

 

In einem Dorf vor Jahren mal,

da trug sich etwas zu,

das will ich euch berichten nun,

ganz sacht in aller Ruh'.

 

Ein Mann steht bei der Dame an,

der spricht sie hätt' gestohlen,

das hörten ein paar Bürger auch,

da wollte man sie holen.

 

Sie zogen ihre Knüppel lang,

sie rannte schnell davon,

die Bürger rannten hinterher,

für Diebstahl kein Pardon.

 

So rennt nun vorn die junge Frau,

die Meute hinterher,

der Mann rennt auch gleich hinten an,

der schnauft und röchelt sehr.

 

Die Diebin läuft in eine Gass',

die endet mit der Wand,

die Bürger stehen vor ihr nun,

mit Prügel in der Hand.

 

Diebin so, jetzt bist du drann,

sie schlugen auf sie ein,

sie brachen ihr den Schädel auf,

mit einem harten Stein.

 

Das Blute wich, die Luft war raus,

die Diebin mausetot,

der Manne kommt nun auch hinzu,

der sieht die ganze Not.

 

Ach Bürger sagt, was ihr getan,

er fühlte großen Schmerz,

die Diebin war die Liebste mein,

sie stahl doch bloß mein Herz.

 

ENDE

 

 

 

 

 


Avatar sascha

Geschrieben von sascha [Profil] am 24.05.2012

Aus der Kategorie



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

Noch keine Tags vorhanden. Wenn du dieses Gedicht geschrieben hast, kannst du selber Tags hinzufügen.

Bewertungen

5 Punkte
Punkte: 35 bei 7 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 5.00 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 961


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 arnidererste 24.05.2012, 16:37:48  
Avatar arniderersteGestern so aktuell wie Heute, selbstjustiz und immer draufhauen, denke das ist Weltweit ein Thema. 5 Pkt.

 sascha 24.05.2012, 19:11:32  
Avatar saschaSicherlich,erst draufschlagen, dann fragen!!!! ist ja soviel einfacher !!!! danke

 schwarz/weiß 24.05.2012, 19:40:15  
Avatar schwarz/weißDa warst du wieder in deinem Element. Aber sehr gut geschrieben. 5 P. lg.

 rainbow 24.05.2012, 20:41:16  
Avatar rainbowich mag zwar nicht, wenn man Frauen schlgt...doch deine Zeilen haben mich in den Bann gezogen...5 schlagfreie pkt.-grins-

 gelo 24.05.2012, 20:48:45  
Avatar geloja wieder so ein thema - nicht zuhren, nicht nachfragen, sondern gleich mit der menge mitmachen - sehr gut beschrieben - hatte keine chance gegen voreingenommenheit - hast du wieder sehr gut auf den punkt gebracht - danke gelo

 Roxy Two 24.05.2012, 22:16:47  
Avatar Roxy Twoimmer mit diesem besonderen Witz geschrieben - 5 Pkt.

 sascha 24.05.2012, 22:47:10  
Avatar saschaDanke euch allen sehr,freut mich wenn es euch gefllt, wenn Frauen geschlagen werden.....SPASS :) ist unter aller Wrde, LG euch allen

 HB Panther 31.05.2012, 19:24:43  
Avatar HB Pantherviele botschaften hat dein gedicht....realittsnah aber auch wieder typisch sascha... sehr gut geschrieben auch von mir 5 pkt

 Fleur de Sol 03.06.2012, 22:16:21  
Avatar Fleur de SolKrass! 5 Pkt.

 sascha 05.06.2012, 20:35:34  
Avatar saschaDanke dir :)

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von sascha

MRCHENHAFTER ORIENT
SCHOKOKUSS
SPREU UND WEIZEN
PETRI HEIL
DER MANN IM HIMMEL
MEIN HERZ SCHLGT RETRO
HALLOWEEN-HOUSE
TEUFEL IM LEIB
KUSS DES FEUERS
DIE GONDEL ZUM MOND

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Verwirrte Worte
Im Regen
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Trume
Still und bescheiden
Panthers letztes Schriftstck
Der Mittag
Am Abend danach

Die neusten Gedichte:

Weihnachts ... Gedanken
Schicksal
Tipp 17
Herz Brennt
Unbekannt
An den Weihnachtsmann
Weinachtgefühl
Reisen
Schaltdiele
Wie ein Zwang

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
Fr meine Schwester
An meine liebe Frau
Fr meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Fr mein Schatz
Meine Oma