Sprüche und Zitate aus der Kategorie: Sonstige Sprüche und Zitate

Ein toller Spruch und ihr wisst nicht wohin damit? Hier ist die Kategorie in die alles passt.

Sergej Potemkin [Profil]: 19.06.2017
Das Geld ist wie Wasser. Irgendwo tropft es aus, fließt ab oder verdampft auf wundersamer Weise. Gibt man es von Hand zu Hand, wird es immer weniger, die Hände bleiben nass. Geld ist zu liquide, daher ist es auch nicht immer kontrollierbar oder prüfbar.

Original von: Sergej Potemkin

carving [Profil]: 04.06.2017
Qualität ist nicht unser Ziel-Qualität ist unser Standard.

Immergrün [Profil]: 31.05.2017
Ein kühler Morgen ist erwacht, vom blauen Himmel die Sonne lacht!

Original von: Immergrün

forester [Profil]: 30.05.2017
warum geht kein Lichtlein auf, wenn aus dem Hirn kommt nicht rechtes mehr raus.

Original von: forester

denisegollner [Profil]: 03.05.2017
Wer Schmetterlinge lachen hört, weiß wie Wolken schmecken.

denisegollner [Profil]: 03.05.2017
Nenn mich Schlampe, Hure, oder Bitch, es ist mir egal!Aber denk dran, du bist es auch, denn ich war einmal deins!

Original von: denisegollner

Marylies [Profil]: 29.04.2017
Dämmerung beginnt, der Tag verabschiedet sich, und das macht wehmütig. Es wird dunkel.

Original von: Marylies

Immergrün [Profil]: 28.04.2017
Sonne strahlt ins blasse Gesicht und wirft uns in die Seele Licht.

Original von: Immergrün

Poesie [Profil]: 24.04.2017
Zeit ist genau die Strecke von der Lehre der Vergangenheit über das Wissen der Gegenwart bis in die Phantasie der Zukunft.

Original von: Poesie

Immergrün [Profil]: 23.04.2017
Armut zieht eine rote Spur um die Welt... Verzweiflung und Gewalt sich mit einstellt.

Original von: Immergrün

MLTM [Profil]: 20.04.2017
Viele reden über das Leben, als sei es etwas, das sie bereits getan hätten.

Original von: MLTM

Immergrün [Profil]: 17.04.2017
Gegessen sind die Schokoeier die Waage nervt das alte Geleier...

Original von: Immergün

Poesie [Profil]: 14.04.2017
Was kein Mensch weiß, steht alles in der Bibel.

Original von: Poesie

Poesie [Profil]: 13.04.2017
Ich gehe davon aus, allen Tieren leuchtet es ein, im schlimmsten Falle ist der Mensch ein Schwein

forester [Profil]: 28.03.2017
die Maß ist voll, das Hirn ist leer

Original von: forester

Grashalm [Profil]: 17.03.2017
Ich bin nicht mehr und nicht weniger als ein einfach Menschenkind auf der Suche nach Glück.

Original von: Grashalm

Kirschblüte [Profil]: 17.03.2017
weil es so ist und weil du bist wie du bist

Original von: kirschblüte

Kirschblüte [Profil]: 15.03.2017
Ein Gedicht zu schrieben ist wie seine Seele nieder zu schreiben, am besten man belügt sich nicht selbst... denn sonst bereut man es vielleicht am Ende

Original von: von kirschblüte

Zahnrad [Profil]: 01.03.2017
Den Song zu ende spielen, obwohl das Publikum den Rücken kehrt, das ist der wahre Gewinn.

Original von: Zahnrad

Immergrün [Profil]: 17.02.2017
Der Frühling ist nun nicht mehr weit, die ersten Boten stehen bereit...

Original von: Immergün

forester [Profil]: 13.02.2017
es für mich zu behalten, wär eine Ehr,... ...doch es allen zu sagen, darauf freu ich mich sehr.

Original von: forester

Immergrün [Profil]: 09.02.2017
Kolumbus entdeckte einst Amerika und durch Tramp ist es vielleicht in Gefahr?!

Original von: Immergrün

Immergrün [Profil]: 07.02.2017
Sprücheklopfer gibt`s genug... wie man sieht, gehör` auch ich dazu!

Original von: Immergrün

Poesie [Profil]: 17.01.2017
Die Poesie ist das Kapital, was nicht jeder hat, mit dem jedoch jeder gut leben kann.

Original von: Poesie

norbert [Profil]: 17.12.2016
Zitate sind die Kleider fremder Leute, mit denen man sich schmückt

Original von: Norbert Herdt

forester [Profil]: 21.11.2016
Lass dich nicht um den Finger wickeln, der Zwirn ist sonst schnell genickelt

Original von: forester

AlexAnders [Profil]: 15.11.2016
Glaube ist ein dehnbarer Begriff, demnach glaubt nur an euch selbst.

Original von: Glauben

AlexAnders [Profil]: 15.11.2016
Glaube ist ein dehnbarer Begriff, demnach glaubt nur an euch selbst.

Original von: Glauben

AlexAnders [Profil]: 15.11.2016
Wahrlich, der Tag möge kommen, an dem Licht und Dunkelheit zusammen treffen. Es ist die Dämmerung.

Original von: Dämmerung

Adolf [Profil]: 29.10.2016
Das einzig positive in Deinem Leben war der Aids-Test!

Original von: Kilian Heinrich


Weiterblättern:

 2   3   4   5   6   7   8 

Neuen Spruch eintragen

Spruch eintragen