Gedicht drucken


Warten



Warten


Zeit
schweigt
Stunden stehen
Minute hält
ihre Sekunden
in einer Ewigkeit

Beim Warten
kann Gewohntes

zur Quälerei
ausarten




Avatar possum

Geschrieben von possum [Profil] am 12.05.2018

Aus der Kategorie Sonstige Gedichte



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

...

Bewertungen

5 Punkte
Punkte: 15 bei 3 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 5.00 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 355


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 schwarz/weiß 12.05.2018, 06:53:33  
Avatar schwarz/weiWarten, kann auch beruhigend sein. Nur erordert das Geduld.glg.

 possum 12.05.2018, 06:58:36  
Avatar possumJa hallo lieber s w, du bist schon hier in meinem Werk, vielen Dank, genieß deinen kommenden Tag, ja das Warten ... ich dachte hier daran, wenn Menschen auf Ergebnisse vom Arzt warten ob gut oder bösartig usw... liebe Grüße!

 Nacht-Falke 12.05.2018, 23:12:35  
Avatar Nacht-Falkewarten heiß stille genissen, denn geduld ist eine tugend! lg.

 possum 13.05.2018, 03:57:54  
Avatar possumDanke lieber Nachtfalke, ja Geduld muß immerzu geübt werden, liebe Grüße kommen sogleich!

 franzis 16.05.2018, 22:46:39  
Avatar franzisda kochen die zu hastigen heißblütigen^^ der ungeduld zur huld, zerfressen von zeitloser schuld^^ lg

 possum 17.05.2018, 05:44:35  
Avatar possumLiebe franzis, vielen Dank für deinen Komment und deine Zeit hier, ganz lieben Gruß!

 franzis 17.05.2018, 08:45:40  
Avatar franzissehr gerne^^

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von possum

Freifahrten
Erinnerungen
Ja ... wir
Das Volk leidet
Duftiges
Garantien
Wenn Hoffnung schweigt
Naturgesetz
Lass los
Dunkelheit

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Verwirrte Worte
Im Regen
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Träume
Die zwei Hälften
Still und bescheiden
Panthers letztes Schriftstück
Der Mittag

Die neusten Gedichte:

roter Mohn
Freifahrten
Hier bin Ich
Das Gegenteil von Einsamkeit
Alt oder Krank
Erinnerungen
Ob Du Träumst von Mir!
Ja ... wir
Ich Heile Mein Herz
Wandertag

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
Für meine Schwester
Für meinen Schatz
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
An meine liebe Frau
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Für mein Schatz
Meine Oma