Gedicht drucken


Wärme




Wärme


Lauwarm

und zart
pustet der wind

... so weich ...

wie wattebällchen sind
streichelt er sanft
durch's haar

dabei berührt
die sinne leicht
es fühlt einfach

ganz wunderbar







Avatar possum

Geschrieben von possum [Profil] am 04.04.2018

Aus der Kategorie Sonstige Gedichte



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

...

Bewertungen

5 Punkte
Punkte: 10 bei 2 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 5.00 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 375


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 Verdichter 04.04.2018, 18:14:13  
Avatar VerdichterLiebe Possum, welch ein zartes Werk ich hier von dir entdecke. Dabei habe ich mich schon gefragt, ob du vielleicht krank bist. Ich vermisse dich im Schreiber-Netzwerk!? Liebe Grüße Verdichter

 possum 04.04.2018, 22:20:43  
Avatar possumHallo liebe Verdichter, dies ist aber bärig, dass du sogleich hier reinäugelst, ich hab schon ein schlechtes Gewissen, aber im Moment läuft mir die Zeit davon, deswegen stelle ich hier in meiner alten Seite nur kurze Sachen ein, vielen lieben Dank, ganz herzliche Grüße an dich!

 schwarz/weiß 05.04.2018, 06:06:12  
Avatar schwarz/weiJa ganz Wunderbar.Schöne Wortschöpfungen. glg.

 possum 05.04.2018, 23:07:47  
Avatar possumDanke dir lieber s w, hab noch einen supi Abend, liebe Grüße!

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von possum

In flagranti
Haustier
Das Ziel
Es Zirpt
Sanfte Herzen
Egoisten
Ideen
Gedanken an dich
Jedes Leben
Tränen

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Verwirrte Worte
Im Regen
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Träume
Die zwei Hälften
Still und bescheiden
Panthers letztes Schriftstück
Der Mittag

Die neusten Gedichte:

In flagranti
Nimm es War
Hilfe zur Selbst(ab)hilfe
Herzkirschen
Fragen von Shu Bo Te (8)
Haustier
Wieder und wieder
Sinnlosegedanken
Das Ziel
Halte deine Hand

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
Für meine Schwester
Für meinen Schatz
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
An meine liebe Frau
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Für mein Schatz
Meine Oma