Gedicht drucken


Abschiedslied

Schweigene Nacht Stille Ruhe
Kälte hinein bringt
Sie sitzt da Seelenruhe
Ihr letztes Lied singt
Zerstörte Träume in schöne Tage
allein sie bleibt
Bodenlos die Wege
in die ihr sie treibt

Sie ist anders
so soll es sein
Ruhe Stunden
aber so allein
Sie nochmal alles gibt
Für ihr Abschiedslied

Eine Show im Abendlicht
stellt sich der ganze Menge
Versteckt nichtmehr ihr Gesicht
zieht keinen Weg durchs Gedränge
Sie zählt die letzten Stunden
keine Stimme sie hat
die Inneren Wunden
treiben sie zu der Tat

Sie ist anders
so soll es sein
Ruhe Stunden
aber so allein
Sie nochmal alles gibt
Für ihr Abschiedslied
Sie nochmal alles gibt
Für ihr Abschiedslied

Sie zeigt nun ihren ganzen Mumm
und stellt sich den Publikum
Ein Sprung das Licht geht aus
Und ihr haut weiter auf sie drauf


Sie ist anders
so soll es sein
Ruhe Stunden
aber so allein
Sie nochmal alles gibt
Für ihr Abschiedslied
Sie nochmal alles gibt
Für ihr Abschiedslied


Jahre später sie ist fort
Vermeiden nun den schrecklichen Ort
Wo ihr Geist doch weiter lebt
Und nach einen schönen Lied strebt

Avatar Kein Bild

Geschrieben von Kochannek [Profil] am 08.05.2017

Aus der Kategorie Liedtexte



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

Geist, Lied

Bewertungen

0 Punkte
Punkte: 0 bei 0 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 0 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 701


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

Es sind noch keine Kommentare vorhanden. Bitte schreibe dem Autor wie du den Text findest

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von Kochannek

Heuler
Ziele für's neue Jahr
Herz der Finsternis
Schwarze Rose
Was mir blieb
Bei mir
Zerbrochenen Scherben
Abschiedskuss
Das liebste Haustier
Lichterkette

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Verwirrte Worte
Im Regen
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Träume
Die zwei Hälften
Still und bescheiden
Panthers letztes Schriftstück
Der Mittag

Die neusten Gedichte:

Christian
Tausend Schatten
In flagranti
Nimm es War
Hilfe zur Selbst(ab)hilfe
Herzkirschen
Fragen von Shu Bo Te (8)
Haustier
Wieder und wieder
Sinnlosegedanken

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
Für meine Schwester
Für meinen Schatz
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
An meine liebe Frau
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Für mein Schatz
Meine Oma