Gedicht drucken


Wie Wasser

Wie Wasser bist Du für mich,
erfrischend, klar, rein,
in Deinen Armen kann ich schwimmen,
in Deine Augen tauchen
und gehe ich unter
spüre ich den festen Boden
am Grund des Seins,
ertrinke in Deiner Liebe.

Avatar glashaus

Geschrieben von glashaus [Profil] am 01.12.2017

Aus der Kategorie Liebesgedichte



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

Wasser

Bewertungen

5 Punkte
Punkte: 10 bei 2 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 5.00 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 361


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 Rosaki 01.12.2017, 20:15:49  
Avatar kein Bildwow echt toll

 possum 01.12.2017, 22:06:05  
Avatar possumWunderschön ist dies liebe glashaus, schön von dir wieder ein Werk hier anzutreffen, liebe Sternengrüße!

 glashaus 02.12.2017, 05:06:32  
Avatar glashausRosaki, liebe possum, manchmal denke ich, was kann uns auf dieser verrückten Welt noch retten, ich denke, wenn es eine Macht ist, ist es die der Liebe, deshalb wünsche ich Euch alle, alles Liebe, wo immer ihr seid, was immer ihr tut. Lieben Gruß

 possum 03.12.2017, 02:56:06  
Avatar possumDanke dies wünsche ich auch dir aus Herzen liebe glashaus, liebe Grüße!

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von glashaus

Sie streiten
Es ist
Schmetterlinge
Es war einmal
Freie Wort
Es ist
Die Backstube
Vermissen
Damals
Sommer

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Verwirrte Worte
Im Regen
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Träume
Die zwei Hälften
Still und bescheiden
Panthers letztes Schriftstück
Der Mittag

Die neusten Gedichte:

Schönheit eines Gedichtes und seine Weisheit
Alles Endet in Nichts
Der Test
Wenn Hoffnung schweigt
Zauber Der Liebe
Schützende Hand
Naturgesetz
Vernunft und Herz
Lass los
SCHÜCHTERN

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
Für meine Schwester
Für meinen Schatz
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
An meine liebe Frau
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Für mein Schatz
Meine Oma