[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/session.php on line 1024: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /is/htdocs/wp10654791_T1SPH2TUMI/www/www.reimemaschine.de/head.php:3)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/session.php on line 1024: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /is/htdocs/wp10654791_T1SPH2TUMI/www/www.reimemaschine.de/head.php:3)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/session.php on line 1024: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /is/htdocs/wp10654791_T1SPH2TUMI/www/www.reimemaschine.de/head.php:3)
Gedicht: Ich bin verliebt
Gedicht drucken


Ich bin verliebt

Ich bin verliebt


(Heimatliebe)


Måla Richard


 


Ich bin in die dunklen Augen verliebt,


mit denen mich die Rehe anschauen.


Ich bin in die Gelassenheit verliebt,


die diese Augen ausstrahlen.


 


Ich bin in die dunklen Walddickichte verliebt,


die Märchen erzählen und Kinderzeit erwecken.


Ich bin in die weißen Birken verliebt,


die wie der Nacken einer jungen Frau zum Küssen verlocken.


 


Ich bin in die Hügel verliebt,


die fruchtbar meinen Horizont erweitern.


Ich bin in die Äste von Fichten verliebt,


die mich umarmen, wenn mir droht das Scheitern.


 


Ich bin in die Becken verliebt,


die gefüllt mit Wasser das Leben bringen.


Ich bin in die dunklen Schluchten verliebt,


die geheimnisvolle Liebeslieder singen.


 


Ich bin in die Bäume verliebt,


die mit Stolz dem Schicksal trotzen.


Ich bin in die Wurzel verliebt,


die jedem, der Sucht, nutzen.


 


Ich bin in deine Seele verliebt,


die mir immer nahe steht.


Ich bin in dein Herz verliebt,


wenn immer meins von dir geht.


 


 


Frankfurt am Main, Juli 2015


Avatar Kein Bild

Geschrieben von Moala Richard [Profil] am 30.10.2017

Aus der Kategorie Liebesgedichte



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

Liebe, Augen, Kinderzeit, Küssen, Frau, Leben, scheitern

Bewertungen

0 Punkte
Punkte: 0 bei 0 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 0 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 173


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

Es sind noch keine Kommentare vorhanden. Bitte schreibe dem Autor wie du den Text findest

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von Moala Richard

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Im Regen
Verwirrte Worte
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Träume
Panthers letztes Schriftstück
Die zwei Hälften
Der Mittag
Still und bescheiden

Die neusten Gedichte:

Nebel
LICHT
Not lyrical, moms spaghetti
Liebe ist!
Pacificare (Staffel 1) (Episode 4/20)
Verhüllte Welt
Geld
Verdraut!
Politik
Ridiculousness

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
Für meine Schwester
Für meinen Schatz
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
An meine liebe Frau
Hab Dich Lieb Mama
Ich Denke an Dich...
Für mein Schatz
Meine Oma