Gedicht drucken


Vorbei

Es ist vorbei, es ist vorbei,

viele Tränen, viel Geschrei.

Freude und Erlösung in meinen Augen,

kann es gar nicht so recht glauben.

Den riesen Schritt getraut zu wagen,

werde mich allein durchs Leben schlagen.

Allein mit Wohnung, Job und Kind,

muss hier raus und das geschwind.

Wars auch nicht alles schlecht in unserer Zweisamkeit,

aber charakterlich gingst du zu weit....

Beleidigungen, Verantwortungslosigkeit und Undank,

all das machte mich krank.

Sechs Jahre waren wir ein Pärchen,

erzähltest tausend Märchen.

Wolltest dich ändern und einbringen,

deine Negativität und cholerische Art ablegen,

gehofft, geglaubt, alles vergebens...

An der Beziehung festgehalten und immer an dich geglaubt,

verschenkte Zeit und mir Nerven geraubt.

Eine Vielzahl an Neustarts, probiert und versucht,

hab dich manches Mal verflucht,

weil ich wieder geglaubt,  wieder enttäuscht und wieder verletzt,

haben uns so oft gefetzt....

Jetzt ist Schluss, es ist vorbei,

und diesmal bleibe ich dabei.

Immer gedroht und nie realisiert,

du bist der, der jetzt verliert.

Mein besseres Leben wartet auf mich,

voller Vorfreude heiße ich es willkommen,

vor lauter Glück total benommen.

Mein Leben beginnt JETZT,

ohne dich und voller Tatendrang,

ist es das, was ich von mir verlang....

 


Avatar Kein Bild

Geschrieben von baby-jane [Profil] am 03.07.2012

Aus der Kategorie Liebesgedichte



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

Noch keine Tags vorhanden. Wenn du dieses Gedicht geschrieben hast, kannst du selber Tags hinzufügen.

Bewertungen

5 Punkte
Punkte: 10 bei 2 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 5.00 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 1255


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 HB Panther 05.07.2012, 14:02:47  
Avatar HB PantherIch wünsche dir alle kraft der welt, schönes gedicht 5 aufbauende pkt

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von baby-jane

Ein Lied
Nur ein Gefühl
In mich verliebt
Das Date
Am Fluss
Halbe Liebe
Schlaflos
Zwischen den Stühlen

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Im Regen
Verwirrte Worte
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Träume
Panthers letztes Schriftstück
Die zwei Hälften
Der Mittag
Still und bescheiden

Die neusten Gedichte:

In ein neues Land
Hauch von Klängen!
Hände
Herbstgefühl
Einer fehlt!
Unser Licht
Viele Wege!
Viele Wege!
Der alte Mann
Verblendung

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
Für meine Schwester
Für meinen Schatz
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
An meine liebe Frau
Hab Dich Lieb Mama
Ich Denke an Dich...
Für mein Schatz
Meine Oma