>
>


Kindergedichte (460)

Ihr möchtet Kindern mit Gedichten eine Freude machen und Sie zum Lachen und Nachdenken bringen - dann seit ihr in dieser Kategorie genau richtig. der Rubrik Kindergedicht findet ihr alle kindgerechten Gedichte, Verse und Posie. Auch Gedichte zu speziellen Anlässen wie Taufe, Einschulung oder Beginn der Ferien können unter der Rubrik Kindergedichte veröffentlicht werden. Selbstverständlich ist hier auch Platz für Gedichtet die ihr euern Kindern, Enkeln, Nichten und Neffen widmen möchtet.



Gedicht  suchen    

Gedichte sortieren nach: Neusten zu erst | Name | Autor | Bewertung

Avatar Kein Bild
Anonym
Erwartungen
was will ich wirklich??? Frag ich mich. Was kann ich? Frag ich mich. UND WAS ERWARTE ICH VON MIR? Die wohl wichtigste Frage! Ich bin ein Mädchen...
0 Punkte
23.01.2008
Avatar Kein Bild
Anonym
ich kann nicht vergessen
ich kann nicht vergessen dass alles aus dem ruder läuft mir dreht sich alles und mein leben ist zerstört, ich schaue auf die strasse und sehe nur leid...
0 Punkte
23.01.2008
Avatar Kein Bild
Anonym
Freunde
Freunden kann man Geheimnisse anvertrauen. Mit ihnen kann man bei Nacht und Nebel abhauen. Sie sind so wichtig wie der Sand am Meer. Und wenn ich r...
0 Punkte
25.01.2008
Avatar Kein Bild
Anonym
Stefan...Sandra
Soso .. ich hab nicht gut gereimt im nu... dann pass mal auf und hör gut zu. Jeder ist nur ein kleine Wicht, der sich versucht in einem Gedicht. B...
1 Punkte
28.01.2008
Avatar Kein Bild
Anonym
Helau....
Kinder sind was tolles, das ist ja nichts neues. Doch zieht es mal ein Schnütchen, und hat es noch auf ein Hütchen, und vielleicht noch eine rote ...
0 Punkte
28.01.2008
Avatar Kein Bild
Anonym
Manchmal
Manchmal frage ich mich ...wieso.. dann frage ich mich manchmal ... warum... dann wiederum frage ich mich ...weshalb.. Wenn ich so darüber nachdenk...
5 Punkte
29.01.2008
Avatar Kein Bild
Anonym
Zum Grübeln!!
Viele Menschen denken es geht ihnen schlecht, andere Menschen denken das gleiche... Aber hab ihr euch mal überlegt, wie gut es euch im Grunde geht...
5 Punkte
29.01.2008
Avatar Kein Bild
Anonym
Tag und Nacht!
Wenn der Himmel dunkel wird, und die Kälte einmaschiert, kommt die Nacht über uns herrein, dann schlafen wir besser ein. Damit der Morgen schnell ...
5 Punkte
29.01.2008
Avatar Kein Bild
Anonym
Allein
Allein! Allein läßt du mich dort, Allein gehst du nun fort. Allein gehst du in ein Land, Allein gehst du, nicht an meiner Hand. Allein siehst du...
5 Punkte
29.01.2008
Avatar Kein Bild
Anonym
Engelein
Siehst du dort das Engelein, mit seinen weißen Flügeln, spiel auf seiner Harfe fein, da kommt man schnell ins Grübeln. Singt ein himmlisches Liedc...
4 Punkte
29.01.2008
Avatar Kein Bild
Anonym
Sing ein Lied...
Sing ein Lied... Sing ein Lied zum fröhlich sein, Tag aus und Tag ein, wird ein Jeder glücklich sein, das wird ein prima Verein. Sing ein Lied ...
5 Punkte
29.01.2008
Avatar Kein Bild
Anonym
Eine Blume
Eine Blume wächst in meinem Garten, so ziehrlich klein, ich muß noch abwarten, dann wird sie groß bald sein. Eine Blume wächst in meinem Garten,...
5 Punkte
29.01.2008
Avatar Kein Bild
Anonym
Karneval
Es schmücken bald zur Karnevals Zeit, sich die Leute und die Kinder halt. Manche haben Hüte auf, die Einen mit einer Blume drauf. Die Anderen wied...
3 Punkte
29.01.2008
Avatar Kein Bild
Anonym
Stefan...
Stefan ... danke das du ehrlich bist, einige Gedichte von mir sind mist. Das eine oder ander finde ich, kann sich sehen lassen sicherlich. LG San...
0 Punkte
29.01.2008
Avatar Kein Bild
Anonym
Sandra...von stefan
Du schenkst mir also ein Gedicht, Nun fühl ich mich ja wie ein Wicht. Ich weiß, Kritik ist leicht gesprochen. Zum Glück hast du dich nicht verkroch...
4 Punkte
29.01.2008
Avatar Kein Bild
Anonym
Das Glöckchen
Es klingelt leis ein kleines Glöckchen hier, keiner vermag es zu hören...außer mir. Wie verzaubert es mich mit ihrem Klang, mich umfesselt es in i...
5 Punkte
29.01.2008
Avatar Kein Bild
Anonym
Verliebt
Verliebt bis über beide Ohren, bin ich vor Angst hier festgefrohren. Ich kann nicht mal ein Wort sagen, mir krümmt sich schon der Magen. Viele Sch...
3 Punkte
29.01.2008
Avatar Kein Bild
Anonym
Herzensklänge
Oh Glockenspiel, welch süßes Klingen, Als würden Musen heimlich singen. So hallt es wider, leis, in mir. Und tausend Träume von den Dingen, Die...
0 Punkte
30.01.2008
Avatar Kein Bild
Anonym
Smarties
Smarties sind so knackig bunt, gern nimmt sie jeder in den Mund. Es schmilzt die Farbe es knackt der Guß, weil ein jeder ihn haben muß. So fließt ...
1 Punkte
30.01.2008
Avatar Kein Bild
Anonym
Das andere Glöckchen
Die Glocke dröhnt so laut in mir, Wie hören sie nicht alle hier? Wie betäubt mich denn ihr Klang, Und umfesselt mich dieser Gesang? Ich halt das S...
0 Punkte
29.01.2008
Avatar Kein Bild
Anonym
Wie soll ich es dir sagen ?
Wie soll ich es dir sagen? Ganz einfach:du bist toll! Nein,das klingt doch nicht gut, und dazu fehlt mir auch der Mut. Ganz einfach drei Worte: ...
4 Punkte
30.01.2008
Avatar Kein Bild
Anonym
Wir sagen wir lieben..
Wir sagen wir lieben die Natur, und machen sie kaputt. Wir sagen wir lieben die Tiere, wir töten und wir quälen sie. Wir sagen immer soo viel, i...
0 Punkte
30.01.2008
Avatar Kein Bild
Anonym
So viele Kinder...
So viele Kinder leben auf dieser Welt, so viele..denen keine Hoffnung mehr hält, So viel Kinder leben allein, haben nichts außer ihr sein. So viel...
5 Punkte
30.01.2008
Avatar Kein Bild
Anonym
Nimm dir Zeit!
Aus Sekunden werden Minuten, aus Minuten, werden Stunden, Nimm dir Zeit, zu zweit, mach was sinnvolles, und auch tolles, mach was draus, sonst...
4 Punkte
30.01.2008
Avatar Kein Bild
Anonym
Smarties
Smarties sind so knackig bunt, gern nimmt sie jeder in den Mund. Es schmilzt die Farbe es knackt der Guß, weil ein jeder ihn haben muß. So fließt ...
3 Punkte
30.01.2008
Avatar Kein Bild
Anonym
Eine Kerze zünd ich an
Eine Kerze zünd ich an, damit ich an dich denken kann. Traurig blicke ich nach dir, du bist nur auf dem Fotopapier. Da kommt mir die Erinnerung, ...
4 Punkte
30.01.2008
Avatar Kein Bild
Anonym
Snotra
es ist eine woche her es fällt mir scwer ich kann nicht mehr ich kann nicht mehr. ein licht hat sie zu sich geholt ich hab das alles nicht gewollt ...
0 Punkte
30.01.2008
Avatar Kein Bild
Anonym
Alltag
Fünf - schon wieder schellt der Wecker Geöffnet hat nicht mal der Bäcker Für mich gehts doch auf Arbeit schon Wenn auch für ganz kleinen Lohn Di...
4 Punkte
31.01.2008
Avatar Kein Bild
Anonym
LEBEN
Die Hoffnung auf ein langes Leben, kann dir leider niemand geben. Doch du selber hast´s in der Hand, wie du es erlebst mit deinem Verstand. Tief i...
5 Punkte
30.01.2008
Avatar Kein Bild
Anonym
Herz verschenken!
Ein Herz will ich dir schenken, aber nicht irgendeins, ich hab da keine bedenken, ich schenke dir einfach meins. Gedichtet von Sandra...
3 Punkte
30.01.2008
Seiten:
 1   2   3   4  5  6   7   8   9  10 11 12 13 14 15
16